Content Management 2.014

wpid-bildschirmfoto2014-04-18um12-03-39-2014-04-18-11-16.pngAm 2ten und 3ten April fand in Hamburg auf dem Otto Campus die bvh Conference 2.014 statt. Eine Mischung aus Konferenz, sprich Vorträgen, Workshops und sogenannten Clinics. Der Ort alleine war schon sehenswert, da es sich um ehemalige Lagerräume der Otto GmbH handelte, die mit Paletten, coolen Ledersofas und schwarzen Stoffvorhängen in ein E-Commerce-Loft umgewandelt worden sind. Problematisch war lediglich die Akustik, da die Vorhänge nicht genügend „Wumms“ hatten, um einen Speaker vom anderen zu separieren, wodurch sich die Sprecher gegenseitig hochschaukelten, was aus Zuschauersicht entweder nervte, wenn man den Nebensprecher hörte oder stark war, weil man in einem Vortrag saß und nebenan das 2te Thema mitbekam. So hatte ich das Vergnügen beim Workshop Produktdaten-Optimierung zu sitzen, während sich einen Vorhang weiter das Thema A/B-Testing-Tools in den Vordergrund spielte. Ich hatte mich dann kurzer Hand entschieden, dem stimmgewaltigeren A/B-Testing zu folgen.
wpid-bildschirmfoto2014-04-18um12-18-12-2014-04-18-11-16.png
Positiv überrascht war ich, dass sich zu meinem Vortrag Content Management 2014: von der Strategie zur Praxis der Raum komplett füllte. Immerhin musste sich das Thema gegen „more sexy“ Themen wie User Centered Prototyping & Mobile Optimierung im E-Commerce behaupten. Möglicherweise habe ich aber einfach mehr geschrien als der Speaker neben mir. Hier möchte ich gerne 2 Fragen wieder geben, die mir nach dem Vortrag gestellt wurden:

  1. Welches CMS empfehlen Sie uns?
  2. Wir starten nächste Woche mit unserem PIM, wie bekomme ich meine Redakteure dazu SEO-Produkttexte zu schreiben?

Die Fragen mögen vielleicht etwas komisch anmuten, was daran liegt, dass sie aus dem Zusammenhang gerissen sind. Beide haben aber ihre Berechtigung und zeigen die immer noch verbreitete Meinung, dass das richtige Tool schon die Lösung ist. Was übrigens auch der Kollege vom A/B-Testing-Tool Vortrag dargestellt hat. Will sagen, das Tool steht immer am Ende der Überlegungen, wichtiger sind die Hausaufgaben vor der Tool-Auswahl, sprich die Aufnahme der Anforderungen. Was will ich denn ändern? Was stört mich aktuell am Tool, am Prozess, am täglichen Content Doing? Das schöne ist, dass es sehr viele Tools (PIM, CMS, Blog-Software) am Markt gibt, die den Content Prozess unterstützen, so dass man schon das passende finden kann. Aber dazu muss ich mich erstmal durch die Anforderungen der verschiedenen Stakeholder kämpfen, um dann Schnittmengen & Prioritäten ableiten zu können, um dann das passende, für mich richtige Tool darauf mappen zu können. Ist mühsam, aber danach haben 95% das Gefühl, dass das neue Tool passender ist, als das alte. Und keine Sorge, die Oberfläche des neuen Tools ist auf alle Fälle schicker, als die des alten.
wpid-bildschirmfoto2014-04-18um12-02-37-2014-04-18-11-16.png
Zur 2ten Frage fallen mir nur 2 Wege ein: entweder ich vergebe den Job extern, gerne zur hmmh oder ich muss meine Leute schlau machen. Das kann ich gezielt über SEO-Autoren-Schulungen machen, gerne durch die hmmh oder ich lasse sie ins kalte Wasser springen & Erfahrungen sammeln, ausprobieren, Texte neu schreiben oder überarbeiten. Auch das ist legitim und wird – time is money – zum Ziel führen.
wpid-bildschirmfoto2014-04-18um12-01-57-2014-04-18-11-16.png
In diesem Sinne ist Content Management auch in 2014 noch ein Thema, was ruhig mit Augenmass & strategischen Überlegungen angegangen werden sollte.

Folien vom Vortrag bvh2014-hmmh-Content-Mgmt-Sven-Lohmeier.

wpid-bildschirmfoto2014-04-18um12-19-10-2014-04-18-11-16.png

Advertisements

One thought on “Content Management 2.014

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s